MENÜ
Lebenshilfe Langenhagen Wedemark » Aktuelles

Tempo machen - Schulgeldfreiheit jetzt

Die Lebenshilfen in Niedersachsen werben für eine kostenneutrale Ausbildung von Pädagog*innen

Aus diesem Grund war NDR zu Gast bei uns in der Landesgeschäftsstelle. Grund für den Besuch war der Aktionstag des Landesverbandes zur Schulgeldfreiheit in der Heilerziehungspflege, der gemeinsam mit der Caritas in Niedersachsen, dem Diakonischen Werk evangelischer Kirchen in Niedersachsen e.V., dem Fachverband diakonischer Schulen in Niedersachsen, der Landesarbeitsgemeinschaft der Fachschulen Heilerziehungspflege, dem Paritätischen Wohlfahrtsverband Niedersachsen e.V. und der Schulstiftung im Bistum Osnabrück ins Leben gerufen wurde.

Unter dem Motto „Tempo machen - Schulgeldfreiheit jetzt“ fordern wir, dass das Schulgeld endlich abgeschafft wird und der Beruf der Heilerziehungspflege die Würdigung erhält, die er verdient hat. Damit greifen wir auch das Thema des heutigen Europäischen Protesttags zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen auf, das lautet: „Tempo machen für Inklusion – barrierefrei zum Ziel!“. Denn nur mit gutem Fachpersonal ist Inklusion möglich.

Der Sender hat ein Statement von unserem Landesgeschäftsführer Frank Steinsiek zu der Thematik aufgenommen. Zu sehen ist das ganze heute um 18 Uhr bei „Niedersachsen 18 Uhr“, sowie um 19:30 Uhr bei „Hallo Niedersachsen“.

Lebenshilfe Langenhagen-Wedemark gGmbH

Liebigstraße 6 30851 Langenhagen
T 0511/96 69 9-0
F 0511/96 69 9-36
E info@lh-lw.de

Logopädie Praxis
SPRECHWERK

Ambulant Betreutes Wohnen
PRO CASA

Wohnbereich
Königsberger Straße
Liebigstraße
Lindenhof

Senioren
VIELFÄLTIG

Quicklinks
Start
Aktuelles
Über uns
Stellenangebote
Kontakt

Impressum
Datenschutz

 

Bilder: © Lebenshilfe / Sebastian Weiß und David Maurer